X
  • SO
  • 17:29 Uhr

Kalt, Nass, aber witzig. Wilder Ritt auf der Saalach

Der letzte Programmpunkt eines grandiosen Wochenendes für unsere 4 Freunde war Rafting auf der Saalach bei Lofer. Darauf haben sich die Herren sehr gefreut, obwohl man ahnte, dass es ein nasses und kaltes Vergnügen wird. Abschrecken ließen sie sich jedoch nicht.
Nach einer intensiven Einführung und einigen Übungen ging es auf den wilden Fluss. Stromschnellen, kleine Wasserfälle und große Wasserrutschen konnten unsere 4 Freunde nicht aufhalten. Diese meisterten sie alle.
Bei einem Zwischenstopp erkundeten die Herren eine wilde Klamm. Nach einer kurzen, aber zünftigen Stärkung ging es auf die letzte Etappe. Nach 10 Kilometern wilden Ritts auf dem Fluss kamen unsere 4 Freunde nass, kalt aber glücklich an ihr Ziel. Nach einer heißen Dusche, ging es dann direkt nach München zum Flughafen. Wir wünschen ihnen einen guten Rückflug.

Einweisung in das Rafting. Gefährlich, aber lustig.

Einweisung in das Rafting. Gefährlich, aber lustig.

Große Vorfreude auf den wilden Ritt. Die Saalach wartet schon!

Große Vorfreude auf den wilden Ritt. Die Saalach wartet schon!

Erschöpft aber glücklich. Das war härter als gedacht, aber unsere 4 Freunde haben es alle überlebt.

Erschöpft aber glücklich. Das war härter als gedacht, aber unsere 4 Freunde haben es alle überlebt.

Nach oben