X
  • SA
  • 19:47 Uhr

Eine Segway Tour im schönen Bichlach

Nach dem Shopping im MacArthur Glen Designer Outlet hatten unsere 4 Freunde nur eine kurze Pause nach der Rückkehr. Denn am frühen Abend wurden die Herren zu einer Segway Tour ins Bichlach abgeholt.

Die vier Freunde sind aber, was Segways angeht, unerfahren. Daher begann die Tour mit einer ausführlichen Einführung in die Bedienung eines Segways. Denn so ganz einfach ist es nicht. Grob gesagt, wird das Gerät über Gleichgewichtsverlagerung des Bedieners beschleunigt und abgebremst und durch den Griff gesteuert. Aber das muss man auch erst beherrschen. Daher wurden nach ein paar Übungsrunden auch ein paar Übungen absolviert, bevor unsere 4 Freunde die Tour beginnen konnten. Aber sicher ist sicher.
Die Tour führte über Stock und Stein und folgte den schönsten Stellen im Bichlach. Doch auch die schönste Tour geht irgendwann ihrem Ende zu. Nach zirka 2 Stunden trafen unsere 4 Freunde wieder am Ausgangspunkt ein. Etwas kühl ist es zwar geworden, aber die Eindrücke entschädigten komplett. Einhellig war die Meinung, dass das einer der Höhepunkte des Wochenendes gewesen ist.

Unsere 4 Freunde lauschen der Einführung in den Segway gebannt. Keiner von ihnen ist bisher mit einem Segway gefahren. Die Spannung steigt.

Unsere 4 Freunde lauschen der Einführung in den Segway gebannt. Keiner von ihnen ist bisher mit einem Segway gefahren. Die Spannung steigt.

Die Bedienung eines Segways ist nicht schwer, wenn man genau gesagt bekommt, was man zu tun hat.

Die Bedienung eines Segways ist nicht schwer, wenn man genau gesagt bekommt, was man zu tun hat.

Noch ein wenig üben und schon geht es los.

Noch ein wenig üben und schon geht es los.

Schnell gehen zwei Stunden Segway Tour zu Ende. Etwas kalt ist es zwar geworden, aber nichts, was eine heiße Dusche ändern könnte.

Schnell gehen zwei Stunden Segway Tour zu Ende. Etwas kalt ist es zwar geworden, aber nichts, was eine heiße Dusche ändern könnte.

Nach oben